18. Mai. 2022 22:21

Spiegel Online

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.
  1. Das 100-Milliarden-Paket der Ampel soll Deutschlands Armee stärken und das Land sichern. Doch das Projekt ist ins Stocken geraten. Die SPIEGEL-Analyse zeigt, wer bremst – und wie es jetzt weitergeht.
  2. Nordkoreas Staatschef Kim sucht Schuldige für den Coronaausbruch im Land. Amerikas Ex-Präsident Trump zittert um seine Macht in der eigenen Partei. Und der Turner-Weltverband sperrt einen russischen Sportler für dessen Kriegspropaganda. Das ist die Lage am Mittwochabend.
  3. Sollte Altkanzler Schröder weiter für russische Firmen arbeiten, soll die EU Sanktionen gegen ihn verhängen – das fordert das Europaparlament. Sogar die Brüsseler SPD-Leute stehen hinter dem Resolutionsentwurf.
  4. Mehr als 300 Verfassungsfeinde arbeiten im Staatsdienst. Innenministerin Nancy Faeser erzählt im Polit-Talk, wie sie dagegen vorgehen will – und was sie von Notvorräten für den Katastrophenfall hält.
  5. Kevin Kühnert war mal der Star der SPD-Linken: laut, profiliert, mutig. Als Generalsekretär muss er Wahlniederlagen und die Schwächen von Kanzler Scholz schönreden. Der neue Job bremst ihn aus.
  6. »Wir müssen auf alle Eventualitäten vorbereitet sein«, sagt Gesundheitsminister Karl Lauterbach. Der Bund will zusätzlichen Coronaimpfstoff bestellen und damit auch mehrere mögliche Virusvarianten breiter abdecken.
  7. »Unzulänglich« und »träge« – Nordkoreas Diktator Kim Jong Un macht vor laufender Kamera seinem Ärger über die eigenen Behörden Luft. Bereits 1,7 Millionen Menschen sollen sich in dem abgeriegelten Land angesteckt haben.
  8. Mit der Energiewende kann es seit dem Ukrainekrieg nicht schnell genug gehen. Die EU macht bei Solar und Wind nun Tempo. Gleichzeitig gibt es in Europa eine Renaissance von Kohle und Gas. Kann das zusammenpassen?
  9. Vier Tage nachdem Putins Truppen in die Ukraine einmarschierten, reichte Kiew ein offizielles EU-Beitrittsgesuch ein. Wie realistisch das ist – und wie schnell es gehen könnte.
  10. Zum Europacup-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers reisten 150.000 Fans nach Sevilla – nicht einmal ein Drittel hat Karten für das Spiel. Vor Spielbeginn kam es zu Schlägereien.
Meine Uhrzeit
München
11240010